Merkliste

Breslau

Neujahr in der Kulturhauptstadt

Nächster Termin: 30.12. - 02.01.2020 (4 Tage)

Breslau - Schweidnitz - Orgelkonzert

Erleben Sie zum Jahreswechsel eine Stadt mit spannender Tradition und vielfältiger Gegenwart: Im einstigen Breslau und heutigen Wrocław vermischen sich gekonnt deutsche und polnische Lebensart zu einem einzigartigen Gesamtkunstwerk. Dermaßen dynamisch geht es auch auf dem Land zu: Der Kulturkreis der Stadt wird durch die eindrucksvolle niederschlesische Umgebung erweitert. So empfängt Sie in Schweidnitz die außergewöhnliche Friedenskirche mit einem fantastischen Orgelkonzert. Es erwartet Sie ein Feuerwerk der Impressionen!

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: 30.12. Anreise

Abfahrt und Anreise erfolgen am Morgen über Bundesautobahnen bis über die polnische Grenze. Am Nachmittag erreichen Sie Wrocław (Breslau), wo Sie im Art Hotel herzlich begrüßt werden. Hier beziehen Sie für die nächsten 3 Nächte Ihr Zimmer.

2. Tag: 31.12. Wrocław – Gala Dinner

Nach dem Frühstück erkunden Sie bei einer professionellen Führung die historische Domstadt Wrocław. Die Kulturhauptstadt Europas 2016 vereint traditionelle Baukunst mit moderner Urbanität und ist somit ein echter Geheimtipp!

Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, so dass Ihnen genügend Zeit bleibt, um sich auf die Festivitäten zum Jahreswechsel vorzubereiten. Genießen Sie zunächst die Vorzüge eines stilvollen Gala Dinners im Hotel. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, das neue Jahr auf dem festlichen Breslauer Ring zu begrüßen. Dort finden sich jedes Jahr Einheimische und Touristen zu einer fröhlichen Gemeinschaft zusammen. Der Besuch dieser Silvesterfeier erfolgt individuell. Ein buntes Programm aus musikalischen Highlights und einer verblüffenden Lasershow bietet Ihnen den perfekten Auftakt in ein heiteres Jahr 2020.

3. Tag: 01.01. Schweidnitz – Friedenskirche – Orgelkonzert – Schloss Fürstenstein

Heute starten Sie am späten Vormittag in eine der schönsten Städte Niederschlesiens. In Schweidnitz begutachten Sie zunächst während eines geführten Rundgangs die Attraktionen des südpolnischen Kleinodes. Gekrönt wird Ihr Ausflug durch den Besuch der Friedenskirche „Zur Heiligen Dreifaltigkeit“, welche als größte Fachwerkkirche Europas zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Dort erleben Sie als akustischen Höhepunkt ein furioses Orgelkonzert.

Zwei Aufenthalte am nahe gelegenen Schloss Fürstenstein und dem ehemaligen Schloss von Moltke, jeweils als Außenbesichtigung, runden Ihre Erfahrung ab. Hier bieten sich Ihnen zahlreiche einmalige Fotomotive. Rechtzeitig zum Abendessen finden Sie sich abschließend wieder in Ihrem Hotel ein.

4. Tag: 02.01. Rückreise

Hotel

Ihr Urlaubsdomizil ****

Das 4-Sterne-Hotel Art liegt zentral in Breslau und ist 200 m vom Marktplatz entfernt. Die Dominsel und weitere Sehenswürdigkeiten sind fußläufig zu erreichen. Das Hotel besteht aus zwei verbundenen historischen Bauten. Die 80 klimatisierten Zimmer verfügen alle über Bad oder Dusche/WC, TV, Minibar, Safe, Föhn und kostenfreies WLAN.

Das Restaurant mit Café ist auf polnische und italienische Küche spezialisiert.

Breslau Hotel laut Ausschreibung

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 558,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
30.12. - 02.01.2020
4 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 663,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 558,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
39,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
79,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
PTI_ausgezeichnet
Award_sehr_gut_2017
355-Px-x-427-Px

PTI Panoramica Touristik International GmbH

Neu Roggentiner Straße 3
D-18184 Roggentin/Rostock

kostenlose Tel.: 0800 1013011

RDA Verband Mitglied Logo h RGB
ssl

Sichere und zertifizierte SSL-Datenübertragung