Merkliste

Toskana: Wandern

Sanfte Hügel in der Toskana

Nächster Termin: 18.05. - 27.05.2019 (10 Tage)

Carrara – Siena – Florenz – Pisa – Insel Elba - Versilia-Küste

Weite Weinfelder und Olivenhaine, steile Felswände und verträumte Täler – das ist Toskana pur. Die Region, die teilweise durch Nationalparks geschützt ist, lockt Wanderfreunde aus aller Welt. Das bezaubernde Gebiet der Cinque Terre mit unvergleichlichen Panoramablicken auf die Küste und das Meer oder die vielen urtümlichen Dörfer der Umgebung wollen auf Wegen, die mit dem Reisebus verborgen bleiben, entdeckt werden. Die Einzigartigkeit dieser Reise besteht in den zahlreichen Kontrasten zwischen der ruhigen, vielfältigen Natur und den lebendigen Städten mit ihren imposanten Bauwerken.

Karte
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise – Raum Tirol/Südtirol

Abfahrt am frühen Morgen und Anreise vorbei München bis in den Raum Tirol/Südtirol zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Toskana – Versilia-Küste

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in die Toskana, wo Sie für die nächsten 7 Nächte Ihr Hotelzimmer an der Versilia-Küste beziehen.

3. Tag: Ausflug Carrara

Der Tag steht Ihnen heute zur freien Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug zu den weltberühmten Marmorsteinbrüchen von Carrara teilzunehmen (fakultativ). Das „weiße Gold“ der Toskana hat zahlreiche Bildhauer, wie u. a. den Künstler Michelangelo, inspiriert und war Grundlage für deren Skulpturen. Das wohl bekannteste Werk aus Carrara Marmor ist Michelangelos David. Vor Ort erfahren Sie viel über den begehrten Mamor, der seit mehr als 2.000 Jahren abgebaut wird, und seine berühmte Steinmetzkunst (Eintritt vor Ort zu zahlen).

4. Tag: Wanderung Siena - San Gimignano

(Pikto_wl) bis (Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 330 (Pikto_uhr) ca. 3 h

Heute wandern Sie auf ungewöhnlichen Wegen und entdecken die versteckten Gassen und Plätze in Siena. Da die Stadt früher keine natürliche Wasserquellen besaß, findet man heute noch Spuren des damals sehr komplexen Bewässerungssystems und der zahlreichen schönen Brunnen, wie z. B. der mächtige Fonte Branda. Über die Piazza del Campo erreichen Sie den einzigartigen Fonte Gaia und weitere Brunnen vor und hinter den Stadtmauern. Sie erleben Siena aktiv und entdecken besondere Details der schönen Stadt.

Am Nachmittag geht es mit dem Bus dann nach San Gimignano, bekannt für seine zahlreichen, eigenwilligen Geschlechtertürme. Sie sind stumme Zeugnisse der mittelalterlichen, verfeindeten Familien und kämpferischen Clans mitten in der Stadt. Heute hingegen ist das kleine Städtchen eine UNESCO geschützte „Oase“ in der Toskana und beherbergt sicher das ein oder andere Souvenir für zu Hause, welches Sie bei einem Bummel durch die Stadt sicher erhaschen können.

5. Tag: Wanderung Fiesole - Settignano - Florenz

(Pikto_wl) bis (Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 300 (Pikto_uhr) ca. 2 h

Die geführte Wanderung beginnt heute in der Etruskerstadt Fiesole. Von dort wandern Sie entlang der Talsenke von Florenz bis zu dem Berg, auf dem Leonardo Da Vinci einst seine Flugmaschinen ausprobierte. Danach erreichen Sie Settignano, ein typisch toskanisches Dorf in schöner Lage, in dem Michelangelo seine Jugend verbrachte.

Nach einer kurzen Linien-Busfahrt (inklusive) können Sie bei einem Bummel die reizenden Gassen, Paläste und Kirchbauten von Florenz bestaunen. Bei einer Weinprobe mit Abendessen in einem Gutshof lassen Sie den Tag ausklingen.

6. Tag: Freizeit

Genießen Sie heute einen erholsamen Tag an der schönen Versilia-Küste! Sie können bei einem Spaziergang Ihren Urlaubsort entdecken, sich ein fabelhaftes, italienisches Eis gönnen oder einfach eine Tasse Kaffee in der Sonne genießen.

7. Tag: Insel Elba

Entspannen Sie nochmal an der Küste oder begleiten Sie uns heute zur grünen Insel Elba im Mittelmeer. Von Piombino aus bringt Sie eine ca. einstündige Fährfahrt auf die schöne Insel, die Sie einerseits mit Steilküsten und Felsstränden erwartet, aber auf der anderen Seite mit einladenden Sandstränden, wie Marina del Campo, einen besonderen Reiz austrahlt. Berühmt ist die Insel auch für Napoleons fast einjähriges Exil in Portoferraio und sicherlich werden Sie vor Ort seine Wahl für diese Insel gut nachempfinden können. Auch der Blick auf das malerische Fischerdorf Porto Azzurro, welches sich an eine alte Festungsanlage schmiegt, wird Sie begeistern. Reich an Urlaubserinnerungen geht es mit der Fähre wieder zum Festland zurück ins Hotel.

8. Tag: Wanderung Montecarlo-Gebiet – Ausflug Pisa

(Pikto_wl) bis (Pikto_wm) (Pikto_hm) ca. 200 (Pikto_uhr) ca. 3 h

Heute entdecken Sie das Montecarlo-Gebiet, das vor allem für erstklassige Weinherstellung bekannt ist. Zusammen mit Ihrer professionellen Wanderbegleitung führt der Weg leicht bergauf durch einen Wald zu einer fünfhundertjährigen Stileiche und vorbei am Dörfchen San Martino. Sie erreichen den romantischen Ort Montecarlo, der von einer prächtigen Stadtmauer umgeben ist und dessen Festung schon aus weiter Entfernung beeindruckt.

Nach einer Pause geht es mit unserem Bus weiter zu einer Stadtführung nach Pisa, der Geburtsstadt von Galileo Galilei. Hier am Piazza dei Miracoli befinden sich der Dom, das Baptisterium, sowie das Wahrzeichen von Pisa, der Schiefe Turm. Anschließend ist noch Zeit, individuell die Bauwerke auch von innen zu besichtigen, oder Sie schlendern durch die Stadt und lassen sich von den schönen Ecken und Winkeln Pisas verzaubern

9. Tag: Raum Südtirol/Tirol

Sie verlassen die Toskana und fahren in den Raum Südtirol/Tirol zur letzten Übernachtung.

10. Tag: Rückreise

Hotel

Ihre Urlaubsdomizile

Im Herzen der Versilia liegt das Seebad Marina di Pietrasanta. Ihr Urlaubsort befindet sich direkt am Ligurischen Meer und lädt dazu ein, die Sonne der Toskana an seinem goldfarbenen Sandstrand zu genießen oder die Strandpromenade entlang zu schlendern.

Das 3-Sterne-Hotel Villa Marzia *** liegt nur 250 Meter vom Meer entfernt und wird seit 3 Generationen familiengeführt. Es verfügt über 35 Zimmer, die alle komfortabel und geschmackvoll eingerichtet sind. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage und Safe. Zum Hotel gehören zudem ein gemütliches Foyer, Restaurant und Lift. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Von der Dachterrasse haben Sie einen Blick bis zum Meer.

Toskana Aktivreise / Hotel laut Ausschreibung

10 Tage
3 mögliche Termine
ab 898,00 €
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
18.05. - 27.05.2019
10 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1108,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 948,00 €
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1183,00 €
Inklusivleistungen

Inklusivleistungen
Preis pro Person
Frühbucher-Bonus bis 15.12.2018
-30,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
54,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
109,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Carrara
24,00 €
Ausflug Insel Elba
55,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
07.09. - 16.09.2019
10 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1108,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 948,00 €
Inklusivleistungen

Inklusivleistungen
Preis pro Person
Frühbucher-Bonus bis 15.12.2018
-30,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
54,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
109,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Carrara
24,00 €
Ausflug Insel Elba
55,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
05.10. - 14.10.2019
10 Tage
Einzelzimmer
1
Halbpension

ab 1108,00 €
Doppelzimmer
2
Halbpension

ab 948,00 €
Inklusivleistungen

Inklusivleistungen
Preis pro Person
Frühbucher-Bonus bis 15.12.2018
-30,00 €
weitere Leistungen
Zusatzleistungen
Preis pro Person
PTI-Reiseschutz-Paket
54,00 €
PTI-Familien-Reiseschutz-Paket
109,00 €
Ausflüge
Preis pro Person
Ausflug Carrara
24,00 €
Ausflug Insel Elba
55,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden!
PTI_ausgezeichnet
RDA
Award_sehr_gut_2017
355-Px-x-427-Px

PTI Panoramica Touristik International GmbH

Neu Roggentiner Straße 3
D-18184 Roggentin/Rostock

Tel: 0800 1013011

ssl

Sichere und zertifizierte SSL-Datenübertragung